1 Fotolia 98852714 Sub

Aktuelle Information zur Verfügbarkeit der Impfstoffe für die Influenza-Gratisimpfaktion 2020/21.

Die Influenza-Impfung wird – vor dem Hintergrund der COVID19-Pandemie – in der kommenden Wintersaison 20/21 für Kinder und Jugendliche ab dem 7. Lebensmonat bis zum 15. Geburtstag kostenfrei bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten erhältlich sein. Bitte beachten Sie:

  •  Je nach Altersgruppe stehen zwei Impfstoffe zur Verfügung: "Fluenz-Tetra", ein nasal verabreichter Lebendimpfstoff kann ab dem voll. 2. Lebensjahr bis zum 15. Geburtstag kostenfrei geimpft werden. Für jüngerer Kinder steht ab dem 7. Lebensmonat (vollend. 6. LM) bis zum voll. 24. Lebensmonat bzw. auch für ältere Kinder und Jugendliche, die nicht mit dem Lebendimpfstoff geimpft werden können, der Impfstoff "Vaxigrip-Tetra" (Totimpfstoff) zur Verfügung.
  • Beide Impfstoffe sind als Gratis-Impfstoff zur Zeit nicht erhältlich und auch nicht reservierbar (unabhängig davon, ob in den Apotheken schon sonstige, kostenpflichtige Influenza-Impfstoffe für Erwachsene erhältlich sind) . Die Auslieferung ist für Mitte November avisiert. Ob es ein kleines Impfstoffkontingent Vaxigrip-Tetra bereits ab Mitte Oktober gibt, ist nicht sicher. Die WAVM informiert die ÄrztInnen im steirischen Impfnetzwerk laufend über Neues zur Influenza-Gratisimpfaktion.
  • Die Influenza-Impfgutscheine, die für den kostenfreien Impfstoffbezug und die Gratisimpfung erforderlich sind, werden im Oktober an die Impf-Ordinationen ausgeliefert. Impfende ÄrztInnen erhalten ein Grundkontingent, eine Nachbestellung ist – entsprechend den vorhandenen Mengen - danach laufend möglich. Eine Bestellung/Reservierung von Influenza-Bonbögen ist daher zur Zeit nicht notwendig.

Die WAVM informiert die ÄrztInnen im steirischen Impfnetzwerk laufend über Neues zur Influenza-Gratisimpfaktion.

Siehe auch...

Empfehlungen Influenza-Impfungen Grippesaison 2020/21 des BM für Gesundheit

Faktencheck Influenza

news