1 Fotolia 98852714 Sub

COVID-19-Impfstoffe können von ngl. ÄrztInnen zur „niederschwelligen“ Verabreichung für Grundimmunisierung und für Auffrisch-/Booster-Impfungen über die Bundesbeschaffungsgesellschaft (BBG) bestellt werden.

Niederschwellige Verabreichung für die Grundimmunisierung bedeutet:
- Sie benötigen als ImpfärztIn keinen HIPPO-Zugang.
- Sie können allen PatientInnen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr die C19-Impfung verabreichen.

Für COVID-19 Auffrischung/Booster-Impfung gilt:
- Die 2. oder 3. Dosis (impfstoffabhängig) soll in einem Zeitraum von frühestens 6 Monaten (abhängig von Risiko-/Personengruppe) nach Abschluss der vollständigen Grundimmunisierung (off label) erfolgen. Die genauen Umsetzungsbedingungen und Impfabstände finden Sie unter https://www.sozialministerium.at/Corona-Schutzimpfung/Corona-Schutzimpfung---Fachinformationen.html.
- Für Booster-Impfungen ist ein Hippo-Zugang notwendig, wenn Sie über Hippo Ihre geimpften PatientInnen informiert und zugeteilt haben möchten.

Sie können bei der BBG Impfstoff nur bestellen und Ihren PatientInnen verabreichen, wenn Sie die verabreichten Impfungen im E-Impfpass dokumentieren können (verpflichtend vorgeschrieben).

Bestellung:
Sie können die Impfstoffe selbst, direkt über die BBG bestellen. Damit Sie als BestellerIn bei der BBG frei geschaltet werden können, müssen Sie sich über das Formular unter

https://www.vorsorgemedizin.st/az-bestellen

voranmelden.

Bitte beachten Sie: Sofern Sie sich schon einmal für die Direkt-Bestellung angemeldet haben, brauchen Sie das Formular nicht noch einmal auszufüllen. Der zugesandte Link der BBG ermöglicht Ihnen die Bestellung aller C-19-Impfstoffe, die gerade für das Impfen vorgesehen sind.

Auslieferung:
- Die 1. und 2. Teilimpfung werden gleichzeitig ausgeliefert, d.h. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass Sie die 2. Teilimpfungen selbst lagern oder eine Vereinbarung mit Ihrer Lieferapotheke treffen.
- Die Lieferung der Impfstoffe erfolgt an die von Ihnen anzugebende Wunschapotheke bei der BBG (Hausapotheken möglich).

Stand per 6.9.2021

news