Impfplan, Aufklärung, Risiko, Impfstoffmonitoring

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen dazu, wie das Impfwesen in Österreich und insbesondere in der Steiermark geregelt ist: Von der Aufklärungspflicht über den Impfplan bis zu den Kontraindikationen, also den Bedingungen, unter denen nicht geimpft werden soll oder darf.

Auch sehr wichtig: In Österreich gibt es keine Impfpflicht. Die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten entscheiden darüber, ob Ihr Kind geimpft wird. Dazu ist es nötig, das jeweilige Erkrankungsrisiko mit einem allfälligen Impfrisiko abzuwägen. Damit Sie diese Entscheidung auf Basis fundierten Wissens treffen können, finden Sie hier auch Informationen über Impfstoffentwicklung und Impfstoffüberwachung (Monitoring).

 

news