1 Fotolia 98852714 Sub

Die Empfehlung des nationalen Impfgremiums zur HPV-Impfung im kostenfreien Kinderimpfkonzept wurde im Nov. 2022 erweitert

Demnach ist geplant, im Feb. 2023 das kostenfreie HPV-Impfangebot im Rahmen des kostenfreien Impfprogramms des Bundes, der Bundesländer und der Sozialversicherungsträger auf das vollendete 21. Lebensjahr im Schema 1+1 auszudehnen.

Bis dahin stehen weiterhin die kostenfreien Impfungen zwischen 9. und 12. Geburtstag sowie HPV-Nachholimpfungen bis zum voll. 18. Lebensjahr zum vergünstigten Selbstkostenpreis zur Verfügung.

Weitere Informationen im Dokument Aktuelle Empfehlung HPV (Humane Papillomaviren)-Impfung, Version 2.0, Stand: 18. November 2022 (PDF, 263 KB) unter  https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Impfen/Impfplan-österreich.html

news